GE Teach – Tool zur Nutzung von Google Earth im Unterricht

Sonntag, Januar 22, 2012

Google Earth ist eine Software von Goolge, das einen virtuellen Globus darstellt. Die Nutzung ist umsonst. Jedoch besteht eine mögliche Hürde beim Einsatz im Unterricht darin, dass es, bevor man es nutzen kann, auf einem PC installiert sein muss.

Dieses Problem lässt  sich mit der Nutzung des Web 2.0 Tools “GE Teach” lösen und erhält zusätzlich noch weitere Funktionen. So kann man aus einer Physikalischen-und aus einer Humandatenbank Daten sog. “Layers” einblenden. Also weitere Daten der Betrachtung hinzufügen. So z.B. Geburtenraten, Exportraten, Klimaregionen etc.

GE Teach bietet die Möglichkeit zwei Erdmodelle zur gleichen Zeit (side-by-side) anzuzeigen, um Daten, wie Geburtenraten und Sterblichkeit, direkt miteinander vergleichen zu können. Schülerinnen und Schüler können somit Vergleiche und/oder Korrelationen leichter feststellen.


Hinterlasse eine Antwort