Interessanter Nebenjob für Geschichtsstudierende

Montag, Januar 28, 2013

Wer hat Lust und Interesse im Stadtmuseum im Prinz Max Palais im Sommersemester 2013 für Schulklassen Führungen anzubieten.
Sie erhalten pro Führung 30 Euro und wenn Sie bereit sind, an Sonntagen Gruppen zu führen, dann 50 Euro.
Die Ausstellung beginnt am 13.04.:
Emil Behr – Briefzeugenschaft vor, aus, nach Auschwitz, 1938 – 59
Im Zentrum der Ausstellung steht der Jude Emil Behr, der in einem jüdischen Altersheim arbeitete, 1944 nach Auschwitz deportiert wurde, überlebte und später als Zeuge in den Voruntersuchungen zum Auschwitz-Prozess auftrat.

Wenn Sie sich für die Führungen interessieren, wenden Sie sich bitte an mich:
liebig@ph-karlsruhe.de Betreff: Emil Behr
Sie erhalten dann genauere Erläuterungen und ich stelle den Kontakt zum Stadtmuseum her.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine LIebig

Hinterlasse eine Antwort