Mahara

Aus Wiki

Mahara ist eine lerner/innenzentrierte E-Portfolio-Software mit Community-Funktionen, die als Open Source Projekt von Neuseeland aus entwickelt wird. Das Wort Mahara bedeutet in der Te Reo Māori Sprache ‘Denken’ oder ‘Gedanke’. Mit Mahara ist es möglich, ein E-Portfolio zu erstellen, als auch Gruppen und Foren zur Bearbeitung von bspw. Projekten zu eröffnen.

Wie funktioniert Mahara? - Eine Anleitung[Bearbeiten]

Die technische Universität Darmstadt hat zwei Mahara Anleitungen zum Download erstellt, auf die wir hier dankbar verweisen.

Eine offizielle Anleitung von den Machern von Mahara findet sich hier (englisch):