Videos zur Archivarbeit

Aus Wiki

Video 1[Bearbeiten]

„DIE DEUTSCHEN WISSEN ZU WENIG ÜBER GESCHICHTSFORSCHUNG“

Kirchenhistoriker Prof. Dr. Hubert Wolf für mehr Aufklärung von Schülern über Archivarbeit – Neues Online-Video „Wie Geschichte entsteht“

Wie geschichte entsteht.JPG

Der Filmbeitrag zeigt in aller Kürze, die Möglichkeiten und Aufgaben, die historisch Forschenden in ihrem Arbeitsalltag begegnen. Der Film bietet Lernenden eine gute Möglichkeit, einen ersten Eindruck vom Beruf des Historikers zu bekommen und erhält Einsicht in den Entstehungsprozess, wie aus Vergangenheit Geschichte entsteht und dass diese durch die Interpretation immer im Wandel begriffen ist.

Video 2[Bearbeiten]

"Vergangenheit wir kommen - Spurensuche im Archiv"

In kurzen Spielfilmsequenzen vermittelt der Film die spannenden Seiten der vermeintlich staubtrockenen Archivarbeit. Vertiefende Episoden machen mit unterschiedlichen Quellenund Archivtypen sowie mit Recherche- und Dokumentationstechniken vertraut. Der Film zeigt, dass Archive die einzig - artige Möglichkeit bieten, sich anhand authentischer Materialien mit der Geschichte des eigenen Ortes und der eigenen Region aus einanderzusetzen. Auf diese Weise bereitet der Film Schülerinnen und Schüler praxisnah und anschaulich auf die besonderen Anforderungen der Arbeit im Archiv vor. Er leistet so einen Beitrag zur För derung der unterrichtlichen Nutzung dieser wichtigen außerschulischen Lernorte

Wie geschichte entsteht 2.JPG

Video 3[Bearbeiten]

Lenja Horn und Pia Schulte sind Preisträgerinnen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten 2010/2011 der Körberstiftung und haben in diesem Rahmen intensiv im Archiv recherchiert. Hier geben sie Jugendlichen, die ihren ersten Archivbesuch planen, einige Tipps.