Wiki: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki
Zeile 1: Zeile 1:
'''Auswahl geeigneter Wiki-Systeme:'''
+
Der Begriff Wiki ist dem hawaiianischen entnommen und bedeutet „schnell“.  Ein Wiki ist ein Hypertext-System für Webseiten, bei dem im Vergleich zu herkömmlichen Webseiten, der Benutzer die Inhalte nicht nur lesen, sondern auch direkt selbst verändern kann. Daher wird das Wiki auch zu den Web 2.0 Anwendungen gezählt. Um an einem Wiki mitzuarbeiten, ist nicht mehr als ein Computer mit Internetanschluss und Internetbrowser notwendig. Eine spezielle Programmiersprache ist nicht notwendig. Der bekannteste Wiki-Vertreter ist die Online-Enzyklopädie Wikipedia.
  
Oftmals ist es an der Schule/Hochschule nicht möglich, ein Wiki, wie hier unser Mediawiki, auf einem eigenen Server aufzusetzten. Voraussetzung hierfür sind grundlegende Kentnisse in verschiedenen Programmsprachen, wie z.B.PHP, notwendig. Aber es gibt einige Wikis, die im Internet online gehostet werden. Man muss sich also nicht um eine Installation kümmern.
+
== Entstehungsgeschichte ==
 
 
*Eine Auswahl geeigneter Wiki-Software finden sie [http://www.clickonf5.org/7599/10-free-opensource-wiki-software-engine/ hier klicken]
 
 
 
*Wiki-Software Systeme im Vergleich:[http://www.wikimatrix.org/ hier klicke]
 
 
 
 
 
http://www.netzgymnasium.de/Wiki/index.php?title=Beispielanalyse:_Crossroads
 

Version vom 2. Juni 2012, 16:58 Uhr

Der Begriff Wiki ist dem hawaiianischen entnommen und bedeutet „schnell“. Ein Wiki ist ein Hypertext-System für Webseiten, bei dem im Vergleich zu herkömmlichen Webseiten, der Benutzer die Inhalte nicht nur lesen, sondern auch direkt selbst verändern kann. Daher wird das Wiki auch zu den Web 2.0 Anwendungen gezählt. Um an einem Wiki mitzuarbeiten, ist nicht mehr als ein Computer mit Internetanschluss und Internetbrowser notwendig. Eine spezielle Programmiersprache ist nicht notwendig. Der bekannteste Wiki-Vertreter ist die Online-Enzyklopädie Wikipedia.

Entstehungsgeschichte