4

Aus Wiki

Kurzbeschreibung

Twiddla ist ein interaktives Whiteboard das online verwendet wird. Alles was über diese Seite bearbeitet wird kann von anderen Nutzern, die den entsprechenden Link kennen, gesehen und gegebenenfalls weiter bearbeitet werden. Dabei können Bilder und Dokumente, die zuvor hochgeladen wurden, oder auch websites die über twiddla aufgerufen werden, bearbeitet werden. Auch als einfaches Whiteboard kann twiddla genutzt werden.

Videobeschreibung

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • kostenfrei
  • keine Anmeldung nötig
  • einfach in der Handhabung
  • vielseitig einsetzbar

Nachteile

  • Jeder der den Link hat, hat auch Zugriff zu dem Whiteboard das man gerade bearbeitet.

Einsatz im Geschichtsunterricht

Twiddla kann im Geschichtsunterricht vielseitig eingesetzt werden. Zum einen eignet es sich gut als Plattform um Ideen zu sammeln und zu verwalten. Zum anderen kann es in der Gruppenarbeit eingesetzt werden. Dabei können alle Mitglieder einer Gruppe am eigenen PC an ein und derselben Sache arbeiten und dabei die Ideen der anderen verfolgen.

Die Möglichkeit über twiddla andere websites zu öffnen und innerhalb dieser zu markieren, zu schreiben, ect. bietet weitere Verwendungsmöglichkeiten für den Unterricht. So kann zum Bespiel die Lehrperson eine website über twiddla aufrufen, diese mit Fragen und Kommentaren versehen und die Beantwortung/ Bearbeitung dessen (als Hausaufgabe) an die SuS weitergeben.

Quellen

http://www.twiddla.com/

http://www.youtube.de/