Bearbeiten von „Weblogs“

Aus Wiki

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
 
Bei den Jugendlichen hat die Bedeutung des Internets in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Viele von ihnen verbringen mehrere Stunden am Tag im Internet – sei es über Computer oder Smartphones. Die Ausstattung an vielen deutschen Schulen ermöglicht es, den Computer und das Internet in den Unterricht zu integrieren. Welche Kompetenzen bei der Verwendung von digitalen [[Grundlagen Medien im Geschichtsunterricht| Medien]] erforderlich sind, möchte ich nun erläutern:
+
Bei den Jugendlichen hat die Bedeutung des Internets in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Viele von ihnen verbringen mehrere Stunden am Tag im Internet – sei es über Computer oder Smartphones. Die Ausstattung an vielen deutschen Schulen ermöglicht es, den Computer und das Internet in den Unterricht zu integrieren. Welche Kompetenzen bei der Verwendung von digitalen Medien erforderlich sind, möchte ich nun erläutern:
 
Viele Schülerinnen und Schüler sind zwar im Umgang mit dem Internet vertraut, aber trotz alledem geschieht dies häufig unbedacht. Hinsichtlich schulischer Aufgabenstellungen, die eine Recherche im Internet verlangen, übernehmen Schüler häufig Inhalte und Zitate, ohne diese kritisch zu reflektieren.  Die Informationskompetenz gehört daher im Umgang mit den digitalen Medien zu den wichtigsten Kompetenzen. „Informationskompetenz beinhaltet die Fähigkeit, Informationsbedarf zu erkennen, Informationen zu ermitteln und zu beschaffen sowie zu bewerten und effektiv zu nutzen“ <ref>Deutscher Bildungsserver</ref>.  Schülerinnen und Schüler stehen vor der Herausforderung mit der Masse an Informationen umzugehen. Auch bei der Auswahl von Bildern ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler diese mit einem kritischen Auge betrachten.
 
Viele Schülerinnen und Schüler sind zwar im Umgang mit dem Internet vertraut, aber trotz alledem geschieht dies häufig unbedacht. Hinsichtlich schulischer Aufgabenstellungen, die eine Recherche im Internet verlangen, übernehmen Schüler häufig Inhalte und Zitate, ohne diese kritisch zu reflektieren.  Die Informationskompetenz gehört daher im Umgang mit den digitalen Medien zu den wichtigsten Kompetenzen. „Informationskompetenz beinhaltet die Fähigkeit, Informationsbedarf zu erkennen, Informationen zu ermitteln und zu beschaffen sowie zu bewerten und effektiv zu nutzen“ <ref>Deutscher Bildungsserver</ref>.  Schülerinnen und Schüler stehen vor der Herausforderung mit der Masse an Informationen umzugehen. Auch bei der Auswahl von Bildern ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler diese mit einem kritischen Auge betrachten.
 
Die Medienkompetenz umschreibt die Fähigkeit bestimmte Medien für gewisse Lernzwecke zu nutzen. Dazu ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler sich darüber bewusst sind, wie sie mit der Fülle an digitalen Medien kompetent umgehen. Die Medienkompetenz verlangt aber auch, dass Schüler wissen, wie die Medien benutzt werden, welchen Einfluss diese haben und wie sie beurteilt werden.
 
Die Medienkompetenz umschreibt die Fähigkeit bestimmte Medien für gewisse Lernzwecke zu nutzen. Dazu ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler sich darüber bewusst sind, wie sie mit der Fülle an digitalen Medien kompetent umgehen. Die Medienkompetenz verlangt aber auch, dass Schüler wissen, wie die Medien benutzt werden, welchen Einfluss diese haben und wie sie beurteilt werden.

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu Wiki von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reiche hier keine Texte ein, falls du nicht willst, dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.

Du bestätigst hiermit auch, dass du diese Texte selbst geschrieben hast oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert hast (weitere Einzelheiten unter Wiki:Urheberrechte). ÜBERTRAGE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE!

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)